Am Idrosee gibt es jede Menge Kletterfelsen und superschöne Klettersteige

"Geradezu ein Paradies für Kletterer und solche, welche es gerne werden wollen!", so umschreiben es viele unserer Gäste, welche inzwischen gerade deswegen an den Idrosee kommen. Wer gerne den Kick sucht, kann an der Rezeption des AZUR Camps viele Infos über Klettertouren, Klettersteige oder Kletterwände erhalten. Das Klettergebiet am Idrosee wurde in den letzten Jahren enorm ausgebaut. So gibt es in nächster Nähe mit dem PKW gut erreichbar mehr als 40 Kletterfelsen. 

Family Canyon Tour

Ein ganz besonderes Erlebnis bieten wir Ihnen mit unserer Family Canyon Tour, welche in der Hauptsaison fast täglich angeboten wird.  Die mit Bergführer begleitete Tour dauert circa 3 - 4 Stunden und führt Sie durch ein einzigartiges Klettergebiet mit Canyons udn Hängebrücken. Zur Tour gehört eine fantastische Wanderung durch eine atemberaubende Klamm, eine ca. 30 Meter hohe tibbetanische Hängebrücke, welche Sie angeseilt mit dem Guide überqueren.  Danach führt Sie die Tour durch einen superspannenden Canyon, wo Sie mit Ihren Kids und Jugendlichen mit dem Klettersteigset betraut gemacht werden. Sie werden über dem Wasser die Schlucht durchqueren und am Ende der Tour noch lange von diesem Erlebnis erzählen. Kletterausrüstung ist natürlich inbegriffen. Infos und Buchung bitte rechtzeitig über die Rezeption.

Klettersteige

Am Lago di Idro werden ständig Klettersteige ausgebaut und neue eröffnet. In den verschiedenen Ortsteilen Vesta und Crone gibt es verschiedene Klettersteige jeglicher Schwierigkeitsgrade, welche Sie geführt oder auch alleine erleben können. Klettersteigsets können in unserer Reception ausgeliehen werden. Gerne reservieren wir auch Ausrüstung für kleinere Gruppen!

Beispiele von Klettersteigen in nächster Nähe:

Die Via Ferrata Crench befindet sich im Ortsteil Crone und führt Sie über eine circa 400 Meter lange Route vertikal bis zum Gipfelkreuz. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den südlichen Teil des Sees.
Download Flyer: Via Ferrata Crench
Download ausführliche Beschreibung: Via Ferrata Crench in Crone


Die Via Ferrata Sasse führt Sie vom Ortsteil Vesta aus auf einer Horizontalen von circa 3 km bis nach Bondone. Von dort aus geht es über eine Bergtour zurück nach Vesta. Ein absolut einzigartiges Erlebnis...so knapp über dem See! Im Juli und August können Sie dann mit dem öffentlichen Rundfahrtboot zurückfahren und die Tour von Boot aus nochmals erleben.

Download Flyer: Via Ferrata Sasse
Download ausführliche Beschreibung: Via Ferrata Sasse in Vesta

Freeclimbing

Gleich nebenan, in den beiden Ortsteilen von Idro, in Vesta und Crone, finden Sie zwei tolle Kletterfelsen. Weitere circa 40 Freeclimbing-Spots und Klettersfelsen gibt es rund um den Idrosee.

Freeclimbingrouten zum downloaden:

Freeclimbing Crone Crench

Freeclimbing Vesta Corna di Fenetre

Klettergebiete in der Nähe

Das Gebiet um den Idrosee bietet auch erfahrenen Kletterern und Klettersteigfreaks genügend Möglichkeiten sich auszutoben. Hängebrücken verschiedener Schwierigkeitsgrade, Klettersteige mit unterschiedlichen Längen und Routen, Rutschen und Zip Lines, Slaglines über Schluchten.  

- Via Ferrata Casto 1

- Via Ferrata Casto 2

- Via Ferrata Casto 3

Klettertouren - Mehrtagestouren

Und wem es dann noch nicht reicht, der kann vom AZUR Sportcamp aus bis ins Hochgebirge (Dolomiti di Brenta, Madonna di Campiglio, Adamello, Val di Genova, Val di Chiese etc.) entweder alleine oder in Begleitung eines Bergführers eine Tour unternehmen. Gerne vermitteln wir Ihnen ausgebildete Bergführer, welche jegliche Art von Touren anbieten; auch mehrtägige Routen.