Der Lago d´Idro - eine top location für Surfer und Segler

Im Sommer haben wir ab Mittag fast immer Windstärken von 3 bis 4 Beaufort, eine super Wassertemperatur von circa 24° C und ein top sauberes Wasser ... in welches man schon mal gerne freiwillig hineinfällt.

Die Surfschule Idrosee bei Leo ist bereits seit Jahren eine feste Institution auf dem AZUR Sportcamping. Nicht nur, dass man hier in wenigen Tagen surfen lernen kann, sondern es gibt auch eine Menge tolle Boards, Boote und andere Wassersportgeräte zu leihen. Wer gerne einen anerkannten Surfschein haben möchte, kann am Ende seines Unterrichts die Theorieprüfung ablegen und ab dann fast überall auf dieser Welt ohne Probleme ein Board leihen.

In der Hauptreisezeit wird jeden Vormittag Stand-up-paddling "Sup" angeboten. Dies macht nicht nur Spaß, sondern ist ein hervorragender Fitnesssport. Wir verbinden dies meist mit einem Ausflug zum Klippenspringen oder auf die andere Seite vom See. 

Wer etwas für die Beine tun möchte, leiht sich ein Tretboot. Da passt nicht nur die ganze Familie drauf, sondern die Kids haben auf der integrierten Rutsche auch noch einen riesen Spaß. Ein echt super Familienerlebnis ...

Auch Segler kommen auf Ihre Kosten. Wer über entsprechende Kenntnisse verfügt und kein eigenes Segelboot dabei hat, kann sich entweder eine Segeljolle oder sogar einen Katamaran leihen. 

Der Idrosee - ein ideales Surfrevier für Familien und Könner. Dies haben uns bereits mehrfach verschiedene Fachzeitschriften bestätigt.

Die Surschule öffnet immer an Pfingsten. Das Wasser ist zwar noch etwas kühl, was jedoch mit Anzug kein Problem ist.